|

Weekly #4 29.04.2021 und Workshop Problemanalyse

Anwesend: Kurt, Petra, Rupert, Therese, Shirani, Walter Rückblick, was haben wir letzte Woche gemacht? Kurt In Miro eine Problemfeld Canvas und eine Business Model Canvas erstellt. Mit den Ergebnissen des Zukunftsworkshops und der Projektbeschreibung befüllt, bilden diese die Grundlage für den heutigen Workshop. Ziel: eine gemeinsame Sicht auf das Projekt. Interessanten Online Vortrag von der…

|

Weekly #3 22.4.2021 und Zukunftsworkshop

Anwesend: Joe, Kurt, Petra, Rupert, Shirani, Therese, Walter Weekly #3 Rückblick, wer hat was in der letzten Woche gemacht? Therese  hat den Bewertungskatalog begonnen Kurt Methoden der Ist-Erhebung auf Webpage verlinkt, Kurze Beschreibung ohne zu bewerten. Den Bewertungskatalog von Therese bearbeitet und an Walter weitergeleitet. Ziel: Bestehende Initiativen bewerten. Ableiten: Was wollen wir mit dem Methodenkoffer bewirken? Interessanten Beitrag von…

|

Weekly #2 14.4.2021 und Themenworkshop mit Gästen

Anwesend: Kurt, Petra, Rupert, Therese, Shirani Weekly #2 In der ersten halben Stunde werden Fragen/Ideen, die seit letzter Woche aufgetaucht sind, besprochen: Social Media – Präsenz Sollen wir facebook & Co. in dieser Phase des Projekts schon befüllen und freischalten? Derzeit sind wir erst auf linkedIn verknüpft. Es wird beschlossen, dass wir zu späterer Zeit…

|

Weekly #1 8.4.2021 und Themenworkshop

Anwesend: Jo, Kurt, Rupert, Therese, Shirani. Was ist in der ersten Woche passiert? Therese und Kurt wurden von studio!, dem Magazin für Management und Kommunikation der FHWien der WKW zu einem Interview eigeladen. Thema: Digitale Transformation, das Förderprojekt und der KMU Methodenkoffer. Kurt hat die Auflagen der FFG zur Förderung erfüllt und via eCall bestätigt….

|

Aller Anfang ist machbar!

Es war vor über einem Jahr, als Kurt das, worin er jahrzehntelang große Unternehmen beraten hatte so umzumodeln versuchte, dass auch ein KMU oder ein EP damit arbeiten konnte. Nur so, dass auch kleine Firmen weder  Millionen in die Hand nehmen noch sich vorab mit Consultersprache rumquälen sollten.  Nach langem, wahrhaftig langem Tüfteln war die Idee im Kopf geboren. Was nun? Wann umsetzen und vor allem…

Warum ein KMU Methodenkoffer?

Betrachten wir die Digitalisierungsstudie der WKO aus 2019 und die Top 5 Herausforderungen der Digitalisierung für KMUs: 37 % der KMUs sehen fehlendes Know-how zur Umsetzung, 32 % fehlende bzw. schwer definierbare Ziele und 25 % einen fehlen Umsetzungsplan als wesentliche Herausforderungen am Weg zur Digitalisierung. Fehlende finanzielle Ressourcen liegen mit 41 % auf Platz…

KMU Digitalisierung: Projekt Kick-Off 1.4.2021
|

KMU Digitalisierung: Projekt Kick-Off 1.4.2021

Erstes Meeting des Projektteams, virtuell, wie auch anders im Lockdown. Das Projektteam, Jo, Kurt, Petra, Rupert, Therese, Shirani hat sich miteinander bekannt gemacht. Kurt hat mit jedem von uns schon Erfahrungen gesammelt, auf die er in einer ersten Runde einging. Danach erzählte jeder aus welcher Ecke er kommt und welche Expertisen er in das Projekt…

|

Die digitale Stoßrichtung festlegen

Sie haben Handlungsbedarf erkannt, den einen oder anderen Fragebogen zur Standortbestimmung und Digitalisierungsstrategie ausgefüllt und Praxisleitfaden gelesen. Was aber bedeutet das konkret für Ihre Organisation? Genau an diesem Punkt setzt unser Tool „Die digitale Stoßrichtung festlegen“ an. Diese Methode Sie, die digitale Reise Ihrer Organisation klar festzulegen. Um die digtiale Stoßrichtung bestmöglich herauszuarbeiten, haben wir…

Rezension: The Innovator´s Dilemma

Rezension: The Innovator´s Dilemma

Verlag: Vahlen; Auflage: 1 (30. August 2011), ISBN-13: 978-3800637911, DeutschAutoren: Clayton M. Christensen, Kurt Matzler, Stephan Friedrich von EichenRezension von Kurt Drexler Die KernfrageWarum verlieren etablierter Unternehmen regelmäßig den Wettbewerb um bahnbrechende Innovationen, obwohl sie im Grunde alles richtig machen? Namhafte Unternehmen wie die Computerpioniere DEC, Wang oder Nixdorf oder marktbeherrschende Unternehmen wie Nokia oder…

Wohin geht Ihre digitale Reise?

Wohin geht Ihre digitale Reise?

Die digitale Stoßrichtung festlegen Unsere Recherche zeigt: Begriffe wie Big Data, Machine Learning, Artificial Intelligence oder Multiexperience sind auf Management Ebene verankert. Mit Homeoffice, Online Konferenzen oder Chats ist seit Corona jede Organisation konfrontiert. Der Wiener Weinbauer Wieninger bestätigt in einem Artikel des Standard: „Wer bisher nicht via E-Commerce tätig war, habe diesen Kanal in…